Chronik.

Chronik

1996 Start von Dr.-Ing. Thomas Höcker als Projektingenieur bei der Zerna, Köpper & Partner GmbH in Bochum
1998 Einstieg in das Projektmanagement Hochbau
1999 Einstieg in das Projektmanagement Städtebau
2002 Einstieg in das Projektmanagement Verkehr,
Standort München wird Dr.-Ing. Höcker zugeordnet
2004 Dr.-Ing. Höcker wird Prokurist und Gesellschafter sowie unternehmensweit zuständig für den Geschäftbereich Projektmanagement
2005 Ernennung von Dr.-Ing. Höcker zum Geschäftsführenden Gesellschafter
2008 Standort Duisburg wird Dr.-Ing. Höcker zugeordnet
2009 Einstieg in das Geschäftsfeld Telekommunikation
2010 Standort Darmstadt wird Dr.-Ing. Höcker zugeordnet
2011 Gründung der ZERNA PROJEKTMANAGEMENT GmbH mit Sitz in Bochum durch Dr.-Ing. Höcker,
Übernahme der Geschäftsführung
2012 Überführung des Geschäftsbereichs Projektmanagement in die ZERNA PROJEKTMANAGEMENT GmbH
2013 Aufbau einer Gesellschafter- und Geschäftsleitungsstruktur,
Einstieg in das Geschäftsfeld Energie
2014 Bestellung von Dr.-Ing. Höcker zum Honorarprofessor an der Universität der Bundeswehr München
2016 Umfirmierung in die Höcker Project Managers GmbH,
Gründung der Tochterfirma Höcker Project Communication GmbH mit Sitz in Darmstadt,
Gründung des Standorts Berlin
2017 Prof. Dr.-Ing. Höcker wird Vorstand im Deutschen Verband der Projektmanager in der Bau- und Immobilienwirtschaft e.V.
2018 Erweiterung der Geschäftsführung durch den Gesellschafter Dipl.-Ing. | Architekt Erik Bangert,
Gründung des Standorts Hamburg
Gründung des Standorts Köln