News.

Entwicklung Mark 51°7 Bochum

Reaktivierung einer 24 ha großen Fläche auf dem Gelände der ehemaligen Opel-Fahrzeugproduktion

Ende 2012 haben das Wirtschaftsministerium des Landes Nordrhein-Westfalen, die Adam Opel AG und die Stadt Bochum die „Bochum Perspektive 2022“ ins Leben gerufen, um schnellstmöglich eine Nachnutzung der nicht mehr benötigten Grundstücksflächen der Opel-Werke zu bewirken.
Bereits vor Auslauf der Fahrzeugproduktion im Dezember 2014 wurden die ersten Ausschreibungen für die Sanierung und Entwicklung des ersten Bauabschnitts auf den Weg gebracht. Eine der zentralen Aufgaben ist die erforderliche Planung, Ausschreibung und Überwachung der Baumaßnahmen und die damit verbundenen Ingenieur- und Gutachterleistungen.
In einem europaweiten VOF-Verfahren erhielten wir in Bietergemeinschaft mit einem anderen Büro am 12.01.2015 den Zuschlag über die Projektsteuerungsleistungen. Die Reaktivierung der gesamten 68 ha großen Werksfläche erfolgt in mehreren Bauabschnitten. In den nächsten zwei Jahren wird der erste Bauabschnitt mit einer Größe von 24 ha realisiert. Die Gesamtkosten werden mit 50,8 Millionen Euro für den ersten Bauabschnitt veranschlagt, davon werden 32.2 Millionen Euro durch Zuwendungen des Landes Nordrhein-Westfalen im Rahmen des regionalen Wirtschaftsförderungsprogramms zur Verfügung gestellt.

 

05/2015

News-Archiv.

  • 2017
  • 2016
  • 2015
  • 2014
  • 2013
  • 2012
  • 2011
  • 2010
  • 2009
  • 2008
  • 2005
  • 2004
  • 2002
  • 1999
  • 1998
  • 1996

EXPO REAL 2017


weiterlesen

Projektmanagement historischer Ortskern Rheinberg


weiterlesen

Handlungsvollmacht – Frau Dipl.- Geogr. Stina Sroka, Herr Dipl.-Ing. Michael Reiß


weiterlesen

Steuerung Erschließungsmaßnahmen im Werksviertel München


weiterlesen

DVP Frühjahrstagung in München


weiterlesen

Bayerische Ingenieurkammer-Bau


weiterlesen

Frankfurt am Main, Europaviertel West, Inbetriebnahme Tunnel Europagarten

Projekt im Kosten- und Zeitrahmen abgeschlossen
weiterlesen

Wahl von Prof. Dr.-Ing. Höcker in den Vorstand des DVP


weiterlesen

Umzug der Niederlassung Darmstadt ins „Space 20“


weiterlesen

Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik


weiterlesen


weiterlesen

Frankfurt am Main, Europaviertel West, Tunnel Europagarten


weiterlesen

Geschäftsleitung erweitert


weiterlesen

Start der neuen Niederlassung in Berlin


weiterlesen

Höcker Project Communication


weiterlesen

Innerstädtisches Großprojekt - mit der U5 ins Europaviertel


weiterlesen

Niederlassung München in neuen Räumen


weiterlesen

Höcker Project Managers laufen....


weiterlesen

Geschäftsleitung erweitert

Neue Mitglieder der Geschäftsleitung
weiterlesen

Masterarbeit - M.Sc. Fabian Mayer


weiterlesen

Masterarbeit - M.Sc. Kai Kißmann


weiterlesen

Masterarbeit - M.Eng. Bettina Schneider


weiterlesen

Höcker Project Managers GmbH

geht am 01.04.2016 an den Start!
weiterlesen

Neue Zentrale

Wir sind umgezogen
weiterlesen

Gesellschafterkreis erweitert

Herrn Dipl.-Ing. Henry Alsbach
weiterlesen

Bayerische Ingenieurekammer Bau

gewinnt Prof. Höcker als Referenten
weiterlesen

Erschließung Werksviertel München


weiterlesen

Laufevent

Wir laufen beim Rekord mit ein
weiterlesen

Projektsteuerung Erschließung

Paul-Gerhardt-Allee
weiterlesen

Entwicklung Mark 51°7 Bochum


weiterlesen

München investiert 328 Millionen in Nahverkehr


weiterlesen

2015

Bestellung von Dr.-Ing. Höcker zum Honorarprofessor an der Universität der Bundeswehr München.
weiterlesen

2014

Erweiterung des Gesellschafterkreises und der Geschäftsleitung
weiterlesen

2013

Ernennungen Niederlassungsleiter
weiterlesen

2012

Überführung des Ressorts Projektmanagement
weiterlesen

2011

Gründung ZERNA PROJEKTMANAGEMENT GmbH
weiterlesen

2010

Zuordnung Niederlassung Darmstadt
weiterlesen

2009

Großprojekt Telekommunikation „Glasfaserausbau München“
weiterlesen

2008

Zuordnung Niederlassung Duisburg
weiterlesen

2005

Geschäftsführender Gesellschafter
weiterlesen

2004

Dr.-Ing. Höcker wird Prokurist und Gesellschafter sowie unternehmensweit zuständig für das Ressort Projektmanagement
weiterlesen

2002

Großprojekt Verkehr „S-Bahn-Ausbau München“
weiterlesen

1999

Großprojekt Städtebau „Neue Münchener Adressen“
weiterlesen

1998

Projektsteuerung Hochbau „Verwaltungsgebäude EBA/BEV“ in Berlin
weiterlesen

1996

Einstieg von Dr.-Ing. Thomas Höcker in die Zerna, Köpper & Partner GmbH, Bochum
weiterlesen